Kartoffelbrot glutenfrei

Kartoffelbrot glutenfrei

Glutenfreies Kartoffelbrot - Saftig, milder Geschmack, nicht pappig, schöne Kruste – schmeckt wie „echtes“ Brot“! Und geht ruckzuck!

Zutaten: 

Sie brauchen: 500g Kartoffeln, 125 ml Milch, 250g Schär Brot-Mix dunkel, 1 Ei, 2 EL Öl, ½ TL Salz, 1 TL Zucker, 20g frische Hefe oder ½ Packung Trockenhefe

Zubereitung:

Rohe Kartoffeln schälen, klein raspeln; in einem Sieb das Kartoffelwasser hinausdrücken und abgießen; ausgepresste Kartoffelmasse in eine Schüssel geben und gleich mit kochendheißer Milch übergießen und umrühren; Hefe in einer Tasse in Zucker verflüssigen und zusammen mit allen anderen Zutaten zur Kartoffelmasse dazugeben; mit Mixer rasch verrühren und den Teig in eine gut gefettete kleine Kuchen- oder Kastenform geben; an einem warmen Ort (Heizkörper!) so lange gehen lassen, bis sich die Masse um ein gutes Drittel vergrößert hat; im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 45 Minuten backen. In den Ofen ein Gefäß mit Wasser stellen, das Brot 2-3mal während des Backvorgangs  mit Wasser bepinseln; das fertige Brot auf einen Gitterrost stellen.

Kommentare:

Autor: Sieglinde K. am 10.08.2017

Ein tolles, sehr gutes Brotrezept. Schmeckt wirklich wie ein normales Kartoffelbrot. Außen schön knusprig und innen sehr saftig. War nicht das letzte Brot was ich backe.

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 27. Dezember 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Suche

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Neues Konto erstellen

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

allergiefreiessen.de, Ihr Online Shop für Nahrungsmittel bei Unverträglichkeiten wie Zöliakie, Sprue, Laktoseintoleranz sowie allergenfreie, glutenfreie Nahrungsmittel

Parse Time: 0.200s