Panierter Fisch mit Kartoffel und Brokkoli

Panierter Fisch mit Kartoffel und Brokkoli

 Fisch ist nicht nur lecker sondern auch gesund! Viele ungesättigte Fettsäuren sowie reich an Mineralstoffen und Vitaminen sollte Fisch mindestens einmal pro Woche auf dem Speiseplan stehen.

Glutenfreies Rezept für 2 Personen

Zutaten:

  • 400g Fischfilet (Dorsch, Seelachs usw.)
  • 1 kleines Ei
  • ½ Tasse Mix it! glutenfreies Mehl von Glutano
  • 1 Tasse glutenfreies Paniermehl (Impanatura di Mais von Probios)
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • Öl zum Braten
  • Beilage: Pellkartoffel, Kräuterquark, Brokkoli

Zubereitung: 

Das Fischfilet waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und salzen; die Zitrone halbieren, die eine Hälfte auspressen und den Saft über das Fischfilet gießen; einige Zeit einziehen lassen.

In einen Teller das Ei einschlagen und mit der Gabel verquirlen, Mehl und Paniermehl in zwei weitere Teller verteilen. Dann das Filet zuerst in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und zum Schluss im Paniermehl wenden. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Fischfilets auf beiden Seiten goldbraun braten.

Auf die Teller mit gedünstetem Brokkoli und Pellkartoffel geben, einen EL Kräuterquark zum Dippen und eine Scheibe Zitrone dazufügen.

Das Paniermehl aus Mais von Probios lässt sich hervorragend zum Panieren verwenden, es saugt nicht soviel Öl auf wie Semmelbrösel, die Filets werden knusprig und bekommen eine schöne Farbe.

Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel und teilen Sie anderen Ihre Meinung mit!

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 01. August 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Suche

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Neues Konto erstellen

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

allergiefreiessen.de, Ihr Online Shop für Nahrungsmittel bei Unverträglichkeiten wie Zöliakie, Sprue, Laktoseintoleranz sowie allergenfreie, glutenfreie Nahrungsmittel

Parse Time: 0.083s