Süßes Früchtebrot - glutenfrei

Früchtebrot ist ein echter Vorweihnachtsklassiker. Glutenfreie Früchtebrote neigen sehr stark dazu steinhart und geschmacklich unattraktiv zu sein. Wir haben hier ein feines und vor allem bewährtes Rezept, mit dem ihnen glutenfreies Früchtebrot garantiert gelingt.

Zutaten: 

200 gr.  Mehlmix „Kuchen & Kekse, Mix C“ von Schär

100 gr.  Kastanienmehl

300 gr.  klein geschnittenes Trockenobst (Aprikosen, Pflaumen, Datteln, Rosinen)

100 gr. Zucker

50 gr.Margarine

2 Eier

½ Teelöffel Salz

1/3 Würfel frische Hefe

1 gehäufter Teelöffel Johannisbrotkernmehl

2 EL Haselnüsse

350 ml. Wasser

Zubereitung:

Hefe mit einem Teelöffel Honig verrühren, mit dem Mixer alles zusammen vermischen, in eine gut geölte kleine Kuchenform geben, gehen lassen und in der vorgeheizten Backröhre ca. 45 Minuten bei 200 Grad backen. In den Backofen eine Form mit Wasser stellen, nach 20 Minuten mit Milch bepinseln.

 

Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel und teilen Sie anderen Ihre Meinung mit!

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Montag, 11. November 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Suche

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Neues Konto erstellen

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

allergiefreiessen.de, Ihr Online Shop für Nahrungsmittel bei Unverträglichkeiten wie Zöliakie, Sprue, Laktoseintoleranz sowie allergenfreie, glutenfreie Nahrungsmittel

Parse Time: 0.380s