Vanillekipferl glutenfrei

Zutaten:

Plätzchenteig: 200 g Butter in Zimmertemperatur, 90 g Zucker, 100 gemahlene Mandeln, 2 große Eigelb, 280 g glutenfreies Mehl (z.B. von Schär: „Mehl glutenfrei“) Verzierung: 150 g Vanillezucker

Zubereitung:

Die weiche Butter mit den Eigelb schaumig rühren, mit Zucker, Mandeln und Mehl zu einem Teig verkneten; zu einer Rolle formen und in Klarsichtfolie einhüllen. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen; am nächsten Tag aus dem Kühlschrank nehmen, und ca. eine halbe Stunde stehen lassen, damit er wieder etwas wärmer wird; dünne Scheiben abschneiden und Kipferl formen. Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Die leicht abgekühlten Kipferl in Vanillezucker vorsichtig wälzen. Achtung: Wenn die Kipferl noch zu heiß sind, brechen sie leicht, wenn sie zu kühl sind, haftet der Vanillezucker nicht mehr.

Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel und teilen Sie anderen Ihre Meinung mit!

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Montag, 11. November 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Suche

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Neues Konto erstellen

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

allergiefreiessen.de, Ihr Online Shop für Nahrungsmittel bei Unverträglichkeiten wie Zöliakie, Sprue, Laktoseintoleranz sowie allergenfreie, glutenfreie Nahrungsmittel

Parse Time: 0.163s